Betreuungsumfang, -kosten und Ablauf der Platzvergabe


mykidsplace Betreuungsumfang

mykidsplace ist Kooperations- Kindertagespflege der Stadt Pulheim. Die Betreuungsplätze werden von der Stadt geförderten. Es gelten die aktuellen Richtlinien der Stadt Pulheim zur Förderung von Kindertagesplätzen.

Seit dem 01.08.2013 bestimmen Sie den Betreuungsaufwand in den Staffeln

  • bis 25 Wochenstunden
  • 26 bis 35 Wochenstunden
  • 36 bis 45 Wochenstunden

mykidsplace bietet nur Betreuungsverträge mit 36 bis 45 Wochenstunden an. In diesem Umfang bestimmen Sie, an welchen Tagen und wie lange Ihr Kind bei uns bleibt, um mit den anderen Kindern zu spielen und sich zu entwickeln. Gemäß des Betreuungsumfangs von 36 – 45 Stunden, fällt das Elterngeld aus.

Sie wissen, was Sie für Ihr Kind suchen. mykidsplace bietet Ihrem Kind ein zweites zu Hause mit bestmöglicher Betreuung und Verpflegung, während Sie arbeiten.

Wie bieten Ihnen

  • maximale Betreuungsqualität
  • liebevolle Betreuung
  • maximale Zeitflexibilität nach Ihren Wünschen

Sie legen den zu Ihnen passenden Betreuungsumfang selbst fest

  • Betreuungszeiten
  • Anzahl der Stunden
  • Tage

Betreuungskosten und
Elternbeiträge

Gemäß den Satzungen der Stadt Pulheim, entrichten die Eltern, wie im Kindergarten auch, das Elterngeld für von der Stadt bewilligte Plätze für den Betreuungszeitraum einkommensabhängig an die Stadt.

Satzung der Stadt Pulheim – Tabelle der Elternbeiträge >> DOWNLOAD

Die Stadt Pulheim rechnet den Betreuungsaufwand direkt mit mykidsplace ab. Es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten für den Betreuungsaufwand.

Bei nicht bewilligten Zeiträumen, weil das Kind z.B. im Oktober erst ein Jahr alt wird, aber ab August in die Betreuung soll, müssen Eltern ggf. damit rechnen, selbst für die Kosten für die Monate August und September in diesem Beispiel aufzukommen. Diese Betreuungskosten werden direkt an mykidsplace entrichtet.


Verpflegungspauschale

Die Verpflegungspauschale in Höhe von Euro 60,- umfasst die Vollversorgung von Bringzeit bis Abholzeit. Enthalten sind Frühstück, Mittagessen, die Nachmittagsversorgung und natürlich alles was zwischendurch morgens als Zwischenmahlzeit angeboten wird. Es handelt sich standardmäßig um eine anwesenheitsunabhängige Pauschale.


Ablauf einer Platzvergabe

Stellen Sie einen Antrag auf Kindertagespflege
1

Machen Sie sich Gedanken  über Ihren Betreuungsbedarf.
Ab wann ? Für wieviel Stunden? Bringzeit und Abholzeit?
2

Vereinbaren Sie einen Termin mit der Tagespflege. Wer kommt mit? Lebenspartner, Kind, Freundin? Besuchen Sie die Tagespflege und lernen Sie Räume. Personen, Konzept kennen
3

Entscheiden Sie. Füllen Sie alle notwendigen Formulare aus zum Versand an die Stadt.
4

Stadt Pulheim Formulare Kindertagespflege

Beschreibung DokumentDownload Link
Antrag auf Tagespflege - Melden Sie Ihren Bedarf bei der Stadt anAntrag auf Tagespflege
Anlage 1 zum Antrag - Betreuungsvereinbarung mit der TagespflegepersonBetreuungsvereinbarung
Anlage 2 zum Antrag - Nachweis zum Bedarf unter Angabe der Lebenssituation Betreuungsbedarf Nachweis
Elternbeitragssatzung - definiert die Höhe der ElternbeiträgeElternbeitragssatzung
Richtlinie Stadt Pulheim Kindertagespflege - definiert die Regeln für Eltern und TagespflegepersonenRichtlinien der Stadt Pulheim
Vertretungssystem Kindertagespflege Stadt Pulheim - Infoblatt zu den VertretungsoptionenVertretungssystem