Inklusion - mykidsplace integriert

Mit zwei speziell ausgebildeten Fachkräften für Inklusion orientieren wir uns bei mykidsplace an der Leitidee der Gruppenintegration, insbesondere von behinderten Kindern, deren Förderbedarf sich sofort mit Geburt oder danach herausgestellt hat.

Inklusion versucht ab darüber hinaus aktiv die Verschiedenheit (Heterogenität) von Menschen als bereichernde Vielfalt zu nutzen. Dies schließt alle Arten von Vielfalt ein: persönlich, regional, sozial, kulturell und anders bedingte Eigenschaften und Fähigkeiten, Geschlechterrollen, ethnische Herkünfte, Nationalitäten, Erstsprachen, Rassen, soziale Milieus, Religionen, weltanschauliche Orientierungen und insbesonderer körperliche Bedingungen etc.. 

Film zur Inklusion der Aktion Mensch.

Was bedeutet Inklusion in unserer Kindertagespflege | Kita | Hort ?

Auf Basis des Index für Inklusion in der Kindertagespflege haben wir uns auf die gemeinsame Betreuung von behinderten und nicht behinderten Kindern eingestellt.

Kinder die durch ein Handicap eine besondere Aufmerksamkeit bedürfen, erfahren diese innerhalb der Gruppe. Kinder machen keine Unterschiede und lernen schnell, dass es das normalste der Welt ist, jemand anderem Hilfe und Unterstützung angedeihen zu lassen, wenn er diese benötigt.

Es gilt für die Tagespflegepersonen eine achtsame Haltung jedem Kind gegenüber zu zeigen und die Besonderheiten jedes Kindes und sein individuelles Entwicklungstempo berücksichtigen.

In diesem Grundverständnis leben wir bei mykidsplace.

 

Index für Inklusion in der Kindertagespflege

Download des PDF